2K PU Siegel ultramatt - 6 kg Gebinde

Artikelnummer: 5054DRS590

Kategorie: Schutzsiegel


Preise sichtbar nach Anmeldung


2K PU Siegel - ultramatt

Spezieller wasserbasierter 2K-Polyurethansiegel für den Langzeitschutz von Fußböden. Reduziert die Schmutzhaftung und den Pflegeaufwand. Strapazierfähiger Siegelfilm, ausgezeichnete Elastizität und gute Beständigkeit gegen farblose Chemikalien.



Anwendungsbereiche

  • Steinteppichböden
  • 3D Fußböden
  • Beschichtungen auf Polyurethan- oder Epoxidharzbasis
  • Holz- und Korkfußböden
  • Bodenbeläge aus PVC, CV, Linoleum. Die Anwendung auf Polyolefin-, Gummi- und Steinböden ist objektspezifisch möglich und vorher zu prüfen
  • Für die Einpflege neu verlegter oder grundgereinigter Bodenbeläge im Objektbereich
  • Empfohlen für Bodenbeläge in Arztpraxen, Krankenhäusern etc., falls die Anwendung eines PU Siegels nicht möglich oder empfehlenswert ist




Anwendung 

PU Siegel vor Härterzugabe gut aufschütteln. Vernetzer dem Stammlack im Verhältnis 10:1 zugeben und unverzüglich gründlich und gleichmäßig anmischen. Nach 10 Minuten Ruhen nochmals umrühren und verarbeiten. Nicht mehr anmischen, als innerhalb von 4 Stunden (20 °C) verbraucht wird. PU Siegel bei mindestens 15 °C auf den anwendungsgerecht vorbereiteten Untergrund gleichmäßig mit der Bematop Rolle per Kreuzgangverfahren aufbringen.

  • Der Untergrund muss fachgerecht vorbereitet sein und sich in einem angerauten, sauberen, trockenen, öl-, wachs- und staubfreien Zustand befinden
  • Holz- und offenporige Linoleumböden müssen vor dem Auftrag von PU Siegel grundiert werden
  • Boden- und Materialtemperatur dürfen während der Applikation und Trockenzeit nicht unter +15°C liegen




Hinweise

  • Vorsichtig begehbar und im Zweitauftrag weiterbearbeitbar nach ca. 2 Stunden, jedoch nicht länger als 12 Stunden
  • Vorsichtig nutzbar 12 Stunden nach Trocknung der letzten Siegelschicht
  • Der Untergrund muss fachgerecht vorbereitet sein und sich in einem sauberen, trockenen, öl-, wachs- und staubfreien Zustand befinden
  • Der Aufbau überstarker Pflegemittelschichten ist zu vermeiden
  • Mittels einer Grundreinigung mit bema PU Reiniger werden entsprechende Pflegemittelschichten entfernt
  • Das Polieren mit einer High-Speed-Maschine nach Trocknung ist möglich
  • Reinigung der Arbeitsgeräte mit Wasser

Nach 24 Stunden ist bereits ca. 80% der Strapazierfähigkeit erreicht. Nach 7 Tagen ist die volle Strapazierfähigkeit und Chemikalienbeständigkeit des Produktes gegeben. (20 °C, 50% relative Luftfeuchte, Luftwechsel). Niedrige Temperaturen, erhöhte Luftfeuchtigkeit und schlechte Lüftung können die Trockenzeit nachhaltig verlängern. Auf das Auslegen von Teppichen in den ersten 10-14 Tagen verzichten. Möbel vorsichtig einbringen. Die Fläche darf in den ersten drei Tagen nicht feucht gewischt werden.


Versandgewicht: 6,00 Kg
Artikelgewicht: 6,00 Kg
Inhalt: 6,00 kg
Kontaktdaten
Frage zum Produkt